Die Methode

Alcelsa®

Alcelsa ist Methode und Weg zugleich... weiterlesen
Wie kann Alcelsa® bei Kindheits-, Familien- oder Beziehungsthemen helfen?

Alcelsa® arbeitet mit den unbewussten zellulären Informationsfeldern des Menschen. All unser Erleben und unsere Erfahrungen sind als unbewusste Informationen in unserem Zellbewusstsein gespeichert. So prägen zum Beispiel Säuglings- oder Kindheitserfahrungen oder Übertragungen aus der Ahnenreihe, unbewusst die heutige Lebenssituation. Unsere Gedanken und Handlungen, und all unsere Entscheidungen basieren auf diesen unbewusst gespeicherten Informationen und bestimmen so unser Leben.

In einer Alcelsa-Begleitung können Sie – oder Ihr Kind – in einen neuen Erfahrungsraum treten. Sie erhalten neue Informationen und erfüllende Erfahrungen. Hierdurch können Sie hinderliche Informationen aus Pränatalphase, Kindheit, sowie aus Ahnen-, Kollektiv- und Umwelterfahrungen hinter sich lassen.

So kann Ihre aktuelle Lebenssituation – oder die Ihres Kindes – sich grundlegend positiv verändern. Ihre Ziele und Herzenswünsche können sich erfüllen:

  • in Ihren Beziehungen zu Eltern, Freunden, Nachbarn, Kollegen
  • in Ihrer Partnerschaft oder Familie
  • mit Ihren Kindern oder in Ihrer Elternrolle.

Kinder werden sehr spielerisch auf der unbewusst – seelischen Ebene angesprochen.

"Es geht im Alcelsa nicht darum, eine belastende Lebenssituation zu verarbeiten,
sondern sie für immer aufzuheben."
(Johanna Wimmer)

Informationen zur Begründerin und allen Alcelsa-Angeboten, Veranstaltungen und zur Ausbildung unter www.alcelsa.com