Über mich

 

Warum ich Alcelsa als Geschenk ansehe:

Sie dürfen in einer Begleitung einfach neue, erfüllende Erfahrungen genießen und genau hierdurch kann sich Ihr Problem, Ihre Belastung, Ihre Lebenssituation positiv verändern...
...ganz ohne Anstrengung

 
 

Während meiner Tätigkeit als Förderschullehrerin habe ich viele Problematiken im Zusammenhang mit den Themen Kindheit, Entwicklung, Erziehung, Familie, Familienstrukturen und -kommunikation kennengelernt. Daher weiß ich, alles was sich zeigt, kann als Chance gesehen werden, um Wachstumsprozesse zu unterstützen und mehr Leichtigkeit in Ihr Leben zu bringen.

Ich beschäftigte mich viel mit der Förderung der sehr speziellen und individuellen Fähigkeiten meiner SchülerInnen. Mein Interesse lag darin, ihnen die größtmögliche Freiheit und Selbstbestimmung zu ermöglichen.

Hierzu gehörte eine vielfältige Kommunikation, die verschiedene Ebenen und Ausdrucksmöglichkeiten mit einbezieht, sowie Klarheit und Humor.

Sowohl in der Schulzeit als auch als Charakter- und Klinikclownin lernte ich viele Eltern, deren Situation und Sichtweisen kennen. In beratender Funktion oder einfach als Zuhörerin und besonders in der Clownsrolle lernte ich, erst einmal alles wertfrei anzunehmen, so wie es ist und erlebe auch jetzt immer wieder die Kraft, die daraus resultiert.

Ich selbst habe zu einem Zeitpunkt, an dem ich den Eindruck hatte, völlig festgefahren und kraftlos zu sein, durch Alcelsa die Erfahrung gemacht, dass sich meine Lebenssituation so positiv zu verändern begann, wie ich es niemals für möglich gehalten hätte.

Jetzt kann ich in eigener Praxis all meine Qualifikationen vereinen und Erwachsene und Kinder in angenehmer Atmosphäre spielerisch und in Leichtigkeit in ihren Lebenssituationen begleiten.

Es ist eine Freude zu sehen, wie schnell und nachhaltig Veränderungen geschehen können und sich das Leben mit uns wandelt.

Meine Qualifikationen

  • Studium der Sonderpädagogik, Abschluss 2. Staatsexamen
  • langjährige Arbeit als Förderschullehrerin
  • Grundbildung Shiatsu am Europäischen Institut für Shiatsu
  • eineinhalbjährige Ausbildung zur Charakter- und Klinikclownin. Bildungsstätte: “ClownsZeit”, Köln
  • drei Jahre Mitglied der Bühnengruppe „Die Zambalas“
  • Klinikclownin in der Uniklinik Düsseldorf, Auftritte und Projekte in verschiedenen Seniorenheimen und Kindergärten, sowie für „Clown trifft Mensch e.V.“ und "KuKo e.V."
  • dreieinhalbjährige Weiterbildung zur geprüften Alcelsa®-Begleiterin und -Clownin. Bildungsstätte: Alcelsa®-Akademie, Ahrensburg
  • Alcelsa – Themenseminare: Geburt I+II, Sterbebegleitung I+II, Gesprächsführung, Paar- und Gruppenbegleitung

      

Kontakt

Telefon: 0208/ 69 67 50 49 (für Fragen und Termine) | Praxis: Hohenzollernstraße 40 – 45128 Essen