Alcelsa® - die Methode


"Es geht im Alcelsa nicht darum, eine belastende Lebenssituation zu verarbeiten, sondern sie für immer aufzuheben." (Johanna Wimmer)

 
 

Wie kann ich Ihnen mit Alcelsa® bei Kindheits-, Familien- oder Beziehungsthemen helfen, oder Sie in einer herausfordernden Lebenssituation unterstützen?

Da wir all unser Erleben und unsere Erfahrungen als unbewusste Informationen speichern, prägen zum Beispiel Säuglings- oder Kindheitserfahrungen unbewusst heutige Lebenssituationen.
Auch Übertragungen aus der Ahnenreihe beeinflussen die folgenden Generationen, dass ist bereits wissenschaftlich erwiesen.
Unsere Gedanken und Handlungen und all unsere Entscheidungen basieren auf diesen unbewusst gespeicherten Informationen und bestimmen so unser Leben.

Alcelsa arbeitet genau mit diesen unbewussten Informationsfeldern des Menschen. Sie - oder Ihr Kind - erhalten in einer Alcelsa-Sitzung neue Informationen, mit denen gleichzeitig neue, erfüllende Erfahrungen einhergehen. Ein neuer Erfahrungs- und Lebensraum entsteht. Hierdurch können alte, hinderliche Informationen und Belastungen aus Pränatalphase, Kindheit, sowie aus Ahnen-, Kollektiv- und Umwelterfahrungen einfach abfallen.

Es geht immer um Ihre Ziele und Herzenswünsche:

  • in einer schwierigen Lebenssituation
  • in Ihrer Partnerschaft oder Familie oder in Ihrer Elternrolle
  • in Ihren Beziehungen zu Eltern, Freunden, Nachbarn, Kollegen
  • für Ihre Kinder

Kinder haben in ihrem kindlichen Blick auf die Welt ein ganz eigenes Erleben. Daher werden sie sehr spielerisch und auf Wunsch, durch meine Clownin, TiffyTüll, von mir begleitet.

Entscheiden Sie sich für mehr Leichtigkeit in jeder Lebenssituation.
Ich unterstütze Sie gerne - egal wie schwierig es erscheinen mag.

Grundlegend neue Möglichkeiten können entstehen und positive Veränderungen erreicht werden!

 


Alcelsa® - das Leben beflügeln.

Alcelsa ist Methode und Weg zugleich und dient dem Menschen zur Lebenserfüllung. Als Methode wird Alcelsa in verschiedensten Berufen - entsprechend dem jeweiligen Berufsbild - zur Begleitung von Körper-, Berufs- oder Lebensthemen angewendet. Es arbeitet an keiner Problematik,sondern ausschließlich mit den Herzenswünschen und Zielen eines Menschen.
Das Leben ist Spiegel von Informationen, die im Zellbewusstsein aktiv sind. Alcelsa setzt genau an diesen unbewussten Informationsfeldern im Menschen an. Die Methode ermöglicht dem Menschen einen Informationsfeldwechsel, der zur Bereicherung und Erfüllung im Leben führt.
Im Alcelsa wurde herausgefunden, dass der Mensch über einen Wesenskern verfügt, der essentielle Informationen in sich trägt. Sie sind da, um das Leben eines Menschen voll und ganz zu erfüllen.
Alcelsa ermöglicht, diese Wesenskern-Informationen im Zellbewusstsein freizusetzen.
Sie lassen den Menschen bereichernde Erfahrungen nachholen, die ihm vorher versperrt waren. Zellinformationen, die zu Störungen geführt haben, können dabei gelesen werden und nachhaltig abfallen. Folge ist ein Informationsfeldwechsel, der neues Bewusstsein schafft. Dies ermöglicht den Eintritt in einen grundlegend neuen und bereichernden Lebensraum und damit die Selbstverwirklichung des Menschen.

Informationen zur Begründerin, Johanna Wimmer, und allen Alcelsa-Angeboten, Veranstaltungen und zur Ausbildung unter www.alcelsa.com

 
Die Besonderheiten und Grundlagen für die Wirkung von Alcelsa

Alcelsa arbeitet immer mit dem Ziel oder Herzenswunsch eines Menschen, nicht mit dem Problem.

Alcelsa ist eine ganzheitliche Methode, dass heißt, sie berührt alle Ebenen des Körper- und Energiesystems, so können Probleme oder unverarbeitete Erfahrungen sich nicht innerhalb des Systems verschieben.

Es werden Ebenen berührt, die einen direkten Zugang zu Ihren Themen schaffen.

Alcelsa arbeitet informativ, das ermöglicht es, bereits an der Wurzel, an der informativen Essenz anzusetzen (noch vor mentalen Strukturen, Emotionen, Meridianen, Auraschichten etc.)

Diese Arbeit mit dem Wesenskern zeichnet sich dadurch aus, dass nur die ureigenen Informationen des jeweiligen Menschen freigesetzt werden, so dass keine Analyse oder Deutungen von Außen nötig sind. Es findet keine Energielenkung statt.

Durch die Informationen des eigenen Wesenskerns können Mangelzustände genährt und aufgefüllt werden. D.h. Probleme werden nicht umgeformt oder verarbeitet, sondern sie können einfach abfallen.

Alte Erfahrungen werden durch neue, erfüllende Erfahrungen ersetzt und diese schaffen neue Möglichkeiten im Leben.

Weitere Informationen über die Alcelsa-Ausbildung, sowie weiteren Alcelsa-Angeboten und Veranstaltungen unter www.alcelsa.com.